Schlagwort-Archiv: Amigo

Feiges Huhn!

Eine der Neuheiten des Jahrgangs 2024, welche der Amigo-Verlag auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorstellte, ist das Kartenspiel Feiges Huhn! des Autorenduos Ken Gruhl und Quentin Weir. Und so mag es dann auch kaum verwundern, dass uns die namensgebenden Hühner aus der Feder von Marco Armbruster, der das Artwork für den Titel verantwortet, auch gleich schon vom Cover der kompakten, kleinen Rechteckbox anblicken. Diese verzichtet, wie bei Amigo üblich, aus Umweltschutzgründen gänzlich auf Plastik als Verpackungsmaterial, weshalb man nur zwei Klebesiegel an den Seiten öffnen muss. Im Innern sorgt dann ein Pappeinleger beim Spielmaterial für Ordnung, welches aus 48 Karten und dem Regelfaltblatt besteht.

Weiterlesen

Pick a Pen – Schatzkammern

Pick a Pen nennt sich eine neue Reihe von Würfelspielen, welche der Amigo Verlag auf der Spielwarenmesse Anfang 2024 vorgestellt hat. Geistiger Vater der Reihe ist der bekannte Autor Reiner Knizia und in Form von Schatzkammern haben wir uns heute einen Titel aus der Reihe einmal genauer angeschaut. Als Verpackung dient dem Spiel eine kompakte Rechteckbox, welche bei Schatzkammern eine überwiegend gelbe Grundfarbe aufweist. In ihrem Innern sorgt dann ein Pappeinleger einerseits für Ordnung, andererseits füllt er die Box auch teilweise aus, denn das Spielmaterial besteht nur aus dem Block mit den Spielbögen und fünf Buntstiften, sowie dem Regelheft.

Weiterlesen

Spielwarenmesse Nürnberg

Auch dieses Jahr hat die Spielwarenmesse in Nürnberg ihre Führungsrolle als Leitmesse der Spielwarenbranche eindrucksvoll behaupten können. So zeigten in den fünf Tagen zwischen 30. Januar und dem 3. Februar 2354 Aussteller aus 68 Ländern und damit wieder deutlich mehr als letztes Jahr den angereisten Fachbesuchern, Journalisten und Bloggern aus aller Welt ihre Neuheiten. Allerdings waren die Freiflächen in manchen Hallen auch dieses Jahr unübersehbar und mancher Hersteller hatte beim eigenen Auftritt den Rotstift angesetzt, was nicht zuletzt auch an den doch exorbitanten Hotelpreisen in Nürnberg und Umgebung liegen mag. Letztere waren mit Sicherheit auch mit ein Grund dafür, dass die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr wieder leicht zurückgegangen sind und dieses Jahr bei rund 57.000 Besuchern lagen. Weiterlesen

Stuttgarter Messeherbst 2023

Die Tage werden länger, die Bäume verlieren ihre Blätter und es wird draußen langsam aber sicher kälter. Der Herbst ist da und wie alle Jahre wieder im November mit ihm auch der Stuttgarter Messeherbst. Dieses Jahr war der Termin auf den 23. – 26. November gefallen und damit genau auf das erste Wochenende, an dem sich hier und da auch Schneeflocken zwischen die Regenschauer gemischt haben. Ideales Wetter also, um dem Grau draußen zumindest für ein paar Stunden zu entfliehen und auf acht Messen auf dem Gelände der Landesmesse am Stuttgarter Flughafen etwas Abwechslung zu finden. Diese Möglichkeit nutzten dann auch zahlreiche Besucher – am Ende waren es rund 115.000 – denen sich während der vier Tage neben den Messen an sich auch ein breites Rahmenprogramm bot. Weiterlesen

Unsolved – Der Jagdunfall

Unter dem Namen Unsolved hat der Amigo Verlag eine Reihe von kooperativen Krimispielen in seinem Programm. Wir haben uns Unsolved – der Jagdunfall heute einmal genauer angeschaut. Das Kartenspiel, das für Spieler ab 16 Jahren empfohlen wird, wurde von Fredric Moyerson entwickelt und wird in einer recht düster, zur Thematik passend gestalteten, kompakten, rechteckigen Box geliefert. In ihrem Innern verbirgt sich das Spielmaterial, welches aus 3 Kuverts mit den Lösungen, 48 Karten und dem Regelfaltblatt besteht.

Weiterlesen

Schrödingers Katzen

Gingen ja Freunde von Spielen, die auch in größerer Runde spielbar sind, bei den Frühjahrsneuheiten von Amigo zunächst leer aus, hat der Verlag nun mit seinen Herbstneuheiten ein regelrechtes kleines Neuheitenfeuerwerk an Spielen für 5 und mehr Spieler abgefeuert. Eines davon ist Schrödingers Katzen, welches von dem Autorentrio Chris O`Neill, Heather O`Neill und Adriel Lee Wilson entwickelt wurde. Geliefert wird das Spiel in einer kleinen Rechteckbox, welche komplett auf Plastik als Verpackungsmaterial verzichtet und daher auch nur durch 2 umweltfreundliche Klebesiegel verschlossen ist. Hat man diese einmal entfernt und den Deckel der Box, welchen auch gleich die namensgebenden Katzen zieren, abgenommen, so finden wir in ihrem Innern ein Klemmbrett, 7 Marker, 62 Karten und das Regelheftchen, womit auch schon das komplette Spielmaterial aufgezählt wäre.

Weiterlesen

Spiel Doch! am Bodensee

Der Südwesten Deutschlands ist, was das Thema Spielemessen angeht, ja bisher eher eine Wüste, sieht man einmal von der im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes stattfindenden Spielemesse ab, welche aber schon seit längerem gefühlt jedes Jahr noch mehr Ausstellungsfläche verliert. Diese Lücke hat nun der Nostheide Verlag erkannt, der bisher schon mehr als erfolgreich die Spiel Doch! in Dortmund veranstaltet hat, und mit der Spiel Doch! am Bodensee in Friedrichshafen eine südwestdeutsche Ausgabe seines Messeformates an den Start gebracht. Die Premierenveranstaltung für diese neue Messe fand vom 2. bis 4. Juni statt und wir haben die Gelegenheit natürlich genutzt, um uns die Veranstaltung einmal etwas genauer anzuschauen. Weiterlesen

Halli Galli Twist

In unserem heutigen Mittwochsspecial soll es um Halli Galli Twist gehen, eine der Frühjahrsneuheiten 2023 von Amigo. Nicht wenigen mag der Titel Halli Galli bekannt vorkommen, gehört die Spielreihe doch seit Jahren zum Programm des Verlages. Mit Halli Galli Twist, hinter dem das Autorenduo Haim und Uri Shafir steckt, hat die Reihe nun einen neuen Vertreter erhalten. Geliefert wird das Spiel in einer kompakten, rechteckigen Box, in der dank eines stabilen Pappeinleger sicher verstaut eine Klingel, 56 Karten und das Regelfaltblatt untergebracht sind.

Weiterlesen

Spielwarenmesse Nürnberg

Nachdem die Spielwarenmesse in Nürnberg coronabedingt ja die letzten beiden Jahre als Präsenzveranstaltung ausfallen musste und nur digital stattfand, öffneten sich am 01. Februar 2023 und den 4 folgenden Tagen endlich wieder die Türen der Messehallen für Fachbesucher, Journalisten und Blogger aus aller Welt. Diese konnten auf dem Messeareal die Neuheiten von rund 2100 Ausstellern aus 69 Nationen begutachten, womit rund 75% des Niveaus der letzten Präsenzveranstaltung im Jahr 2020 erreicht wurde. Auch wenn die Freiflächen in manchen Hallen unübersehbar waren, liegen die Besucherzahlen doch mit rund 58000 nur etwa 8% unter dem Wert von 2020. Der Neustart nach Corona scheint also geglückt. Weiterlesen

Saboteur – The Dark Cave

Vor einiger Zeit hatten wir hier ja schon einmal das Brettspiel aus der Saboteur-Reihe des Amigo Verlages vorgestellt. Mit den Herbstneuheiten 2022 ist nun in Form von Saboteur – The Dark Cave des Autors Frederic Moyerson ein weiterer Vertreter dieses Deduction Spiels erschienen, der auf einen Kartenlegemechanismus als Spielprinzip setzt. Dementsprechend besteht das Spielmaterial in erster Linie aus Karten, nämlich 110 an der Zahl, zu denen sich noch 11 Figuren, 46 Goldstücke, 3 Spinnennetze und das Anleitungsheft gesellen.

Weiterlesen