Juli 2024

Spiel des Jahres 2024 – Die Gewinner

Am heutigen Sonntag, den 21. Juli wurden in Berlin die Gewinner der Spielepreise Spiel des Jahres, Kinderspiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres bekanntgegeben. Spiel des Jahres 2024 ist dabei Sky Team des Autors Luc Rémond geworden, das von Kosmos herausgebracht wurde:

© Foto Kosmos

© Thomas Ecke / Spiel des Jahres e.V.

Weiterlesen

Lucky macht fette Beute

Ende Mai erreichte uns wieder einmal ein Päckchen des Stuttgarter Kosmos-Verlages. Sein Inhalt war eine der Frühjahrsneuheiten 2024, die auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt worden waren, und zwar das Kartenspiel Lucky macht Fette Beute. Autor dieses Titels ist Drew Richards, während das Artwork von Cyril Jedor stammt. Als Verpackung dient dem Spiel eine recht kompakte Box mit einem Klappdeckel mit Magnetverschluss. Öffnen wird sie, so sorgt in ihrem Inneren ein Pappeinleger für Ordnung beim Spielmaterial, welches sich aus fünf Würfeln, 103 Karten und dem Regelfaltblatt zusammensetzt.

Weiterlesen

The Choice

Der noch junge Verlag Kendi Games hat auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Anfang 2024 gleich mehrere interessante, neue Titel vorgestellt. Einer von ihnen ist das Roll`n Write The Choice des bekannten Autors Reinhard Staupe, welchen wir uns heute einmal etwas genauer anschauen wollen. Als Verpackung dient The Choice eine kompakte Rechteckbox mit bunt gestaltetem Cover. Nehmen wir den Deckel ab, so finden wir in ihrem Innern das Spielmaterial in Form eines Spielblocks, vier Bleistiften, dreier Würfel und des mehrsprachigen Regelheftchens vor.

Weiterlesen

Ding!

Zu den zahlreichen Neuheiten, welche der Hutter-Verlag Anfang 2024 auf der Spielwarenmesse vorgestellt hatte, gehört auch das Kartenspiel Ding! des bekannten Autors Kasper Lapp. Mittlerweile ist dieses nun in den Handel gelangt, so dass wir einmal einen genaueren Blick darauf werfen konnten. Wie bei einem Kartenspiel kaum anders zu erwarten, präsentiert sich die Rechteckbox, die ihm als Verpackung dient, mehr als kompakt. Ein Blick ins Innere verrät dann aber, dass sie durchaus noch kompakter hätte sein können, denn da man auf einen Einleger verzichtet hat, rutschen die 81 Karten und das Regelheftchen, die auch schon das komplette Spielmaterial bilden, doch sehr durch die Box.

Weiterlesen

Luminos

Kirsten Hiese ist die Autorin einer der Frühjahrneuheiten des Jahrgangs 2024 von Schmidt Spiele, und zwar des Legespiels Luminos. Dieses ist Ende April in den Handel gelangt und wird in einer kompakten Rechteckbox mit ansprechender Covergestaltung geliefert. In deren Innerem sorgt dann ein Pappeinleger für Ordnung beim Spielmaterial, welches aus vier Startplättchen, 12 Markern, einer Fernrohrfigur, einem Wertungsblock, 64 Plättchen, einem Stoffbeutel und dem mehrsprachigen Regelheft besteht.

Weiterlesen

Zoom in Barcelona

Eine der Neuheiten, welche Game Factory auf der Spielwarenmesse Anfang 2024 in Nürnberg vorgestellt hatte, ist die deutsche Version des Spiels Zoom in Barcelona, welches vom Autorentrio Núria Casellas, Eloi Pujadas und Joaquim Vilalta entwickelt wurde und das bereits 2019 im Original beim spanischen Verlag Cucafera Games erschienen ist. Geliefert wird der Titel in einer quadratischen Standardbox mit Covergestaltung von Sophie Wainwright und Craig Peterson, die auch für das übrige Artwork verantwortlich zeichnen. Öffnen wir die Box, so sorgt in deren Innerem ein Pappeinleger für Ordnung beim Spielmaterial, welches aus dem Spielplan, 110 Karten, einer Figur, 37 Plättchen, sechs Kameras, sechs Tafeln, sechs Spielfiguren, sechs Steinen, sechs Scheiben und dem Regelfaltblatt in deutscher und französischer Sprache besteht.

Weiterlesen

Anno 1800 – Die Erweiterung

2020 brachte der Kosmos-Verlag die Brettspieladaption des beliebten Computerspiels Anno 1800 heraus. Geistiger Vater hinter der Brettspielumsetzung dieser mehr als anspruchsvollen Wirtschaftssimulation war mit Martin Wallace einer der wohl renommiertesten Autoren für Strategiespiele. Dieser hat nun nach vier Jahren auch die erste Erweiterung von Anno 1800 entwickelt, die schlicht Anno 1800 – Die Erweiterung heißt und in einer schmalen Rechteckbox mit zur Spieleserie passenden Covergestaltung geliefert wird. In der Box finden wir vier Anbau-Tableaus, 67 Plättchen, 65 Karten, vier Aufsteller, 15 Steine, 32 Zahnräder und das Regelheft.

Weiterlesen